../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 15:45 Uhr
08.07.2017
nnz-Forum:

Frechheit - nicht das erste Mal!

Zum wiederholtem Male wurden Schlachtabfälle in der Natur entsorgt. Geschehen auf dem Weg von der Straße von Himmelgarten nach Leimbach, dann zum Segelflugplatz bei Bielen...

Am Montag wurden die Knochen (Schwein) entsorgt. Fein säuberlich, also fachmännisch, waren die Knochen aus dem Fleisch gelöst worden. Am Donnerstag kam noch die Schwarte des Schweines hinzu. Da entdeckte ich diesen Stempel. Er muss von der Fleischbeschau herstammen und könnte doch zum Schlachter hinweisen.
Andreas Knoblauch
Wieder Schlachtabfälle entsorgt (Foto: privat)
Wieder Schlachtabfälle entsorgt (Foto: privat)
Wieder Schlachtabfälle entsorgt (Foto: privat)
Wieder Schlachtabfälle entsorgt (Foto: privat)
Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

08.07.2017, 18.19 Uhr
Gothe | Verursacher suchen
Im Internet gibt es Seiten auf denen kann man die Nummer eingeben und findet den Verarbeitenden Betrieb.
09.07.2017, 10.29 Uhr
DeWalter | Leicht herauszufinden
Fünf Minuten Zeitaufwand und Suche nach der Veterinär-Kennziffer haben ergeben:

Deutschland
Niedersachsen
Betrieb 12844

Wieso hat das denn sonst keiner geschafft? Damit ist doch alles klar? Muss man nur mal Initiative ergreifen...
09.07.2017, 14.09 Uhr
->EchterNordhäuser<- | ? DE NI 11844 EG ?
Ich lese da als Nummer DE NI 11844 EG. Wenn dies richtig ist, dann findet man im Netz: Fleischzentrum Rettstadt GmbH & Co. KG, Pfingstangerkamp 2, 37539 Windhausen.
09.07.2017, 16.14 Uhr
Nervling | Unbegreiflich
Ist es tatsächlich so teuer diese "Überreste" fachgerecht zu entsorgen das man lieber das Risiko auf sich nimmt sie in der Wildnis zu verklappen?

Was geht nur in solchen Menschen vor?
09.07.2017, 16.46 Uhr
andreas66 | Erstmal vielen Dank für...
eure Meinungen und Tipps. Schön nach dem ersten Kommentar von @Gothe haben wir in vielen Listen oder Suchmaschinen die Betriebskennziffer NI 12844 eingegeben. Sie gibt es nicht, behaupten wir. Es hört so bei 11... oder so. Als Verfasser dieses Artikel werde ich mich morgen mal auf Socken machen und eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Das Ordnungsamt werde ich auch aufsuchen. Oder habt ihr noch ne andere Idee?
09.07.2017, 16.56 Uhr
Gothe | Schweinerei
Die gleiche Adresse hab ich auch gefunden. Es kann aber sein das das Schwein in Windhausen abgehauen ist und in Himmelgarten in seine Einzelteile zerfallen ist.
Natürlich kann es auch sein das die Wessis einfach nur ihren Müll bei uns im schönen Osten los werden wollen,das musste ich an unseren Kiesschächten leider auch schon beobachten und natürlich einschreiten.
18.07.2017, 09.30 Uhr
mutschy | Ich will ja niemanden...
... in Schutz nehmen, aber ist denn einem schonmal in den Sinn gekommen, dass der Betrieb evtl fachgerecht entsorgt hat und der Entsorger Mist gebaut hat? Ich meine ja nur...
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.