../_3580/fritze/1705_Fritze_Abverkauf_300.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:56 Uhr
21.04.2017
Soccer Cup

Niedersalzas Grundschüler beim Landesfinale

Nach der Qualifikation am Dienstag in der Nordhäuser Wiedigsburghalle, mit einem Deutschlandweiten Teilnehmerrekord von 202 Mannschaften, konnten die Niedersalzaer Grundschüler Nelly & Nele Bierwisch, Chantal Ketzmann, Mia Reinhardt, Malte Hertel, Damian Bachmann, Leon Kratzin und Corvinus Beck das Finalticket für das Landesfinale in Apolda lösen...

Pünktlich 8.30 Uhr starteten unsere Grundschüler am vergangenen Sonntag in Richtung Apolda.
Nach der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister der Stadt Apolda Herr Eisenbrand und dem Präsidenten des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV) Herr Milkoreit starteten unsere Mädchen und Jungen gleich mit Auftaktsiegen in das Turnier. Im Anschluß folgten spannende Spiele gegen Teams aus ganz Thüringen und beide Mannschaften konnten sich in Ihren Gruppen für die Viertelfinals qualifizieren.

Dort warteten schwere Brocken auf die Grundschüler. Die Mädchen konnten sich durch ein „Lastminute Tor“ noch in die Verlängerung retten, wo unter großem Jubel der mitgereisten Eltern sogar das „Goldene Tor“ gelang und damit der Einzug unter die besten 4Mannschaften Thüringens Perfekt war. Das Halbfinale wurde anschließend leider verloren und auch im Spiel um Platz ¾ behielten die starken Gegner die Oberhand, so daß am Ende ein beachtlicher 4.Platz blieb. Die Jungen trafen im Spiel der letzten 8 Mannschaften auf den späteren Turniersieger und zogen mit 3:0 den Kürzeren.

Bei allen Beteiligten überwog am Ende die Freude über eine erfolgreiche Teilnahme am Landesfinale des Soccer Cups in Apolda. In Ihren Altersbereichen erreichten die Niedersalzaer Grundschüler bei den Mädchen einen tollen 4.Patz. Auch die Jungen enttäuschten nicht und gelangten mit überzeugenden Leistungen unter die besten 8.Mannschaften von ganz Thüringen. Bei über 500 teilnehmenden Mannschaften im gesamten Bundesland können die Kinder stolz auf sich sein.
Ein großer Dank gilt auch den mitgereisten Eltern, die Ihre Kinder großartig unterstützten und die Fahrt nach Apolda ermöglichten!
Steve Jochmann
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.