../_3580/peter/1710_Slider_oktoberfest_350x500pixel.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:32 Uhr
20.03.2017
St. Marien-Kirche in Bleicherode

Clownsspiel zur Passionszeit in der Kirche

Ein Clownsspiel in der Passionszeit? Ja, es ist ein Clown, der in der Bleicheröder St. Marien-Kirche am 26. März die Leidensgeschichte Jesu darstellt es ist der (Kirchen-)Clown Leo. Wer ihn kennt, weiß, dass er auch die Matthäus-Passion mit großem Feingefühl inszenieren wird...

Clownsspiel zur Passionszeit in der Kirche (Foto: Agentur)

Die Matthäuspassion - ein Clownsspiel ohne Worte mit Musik von J.S. Bach für die ganze Familie, am Sonntag, 26. März, 18.00 Uhr, St. Marien Bleicherode/Kirchenkreis Südharz

(Kirchen-) Clown Leo aus Halle a.d. Saale - alias Steffen Schulz - begeistert mit seinen hintergründig-humorvollen Programmen seit 18 Jahren kleine und große Zuschauer. Mit diesem Programm nimmt er sich der Passion Jesu an.

Die Inszenierung hebt in 12 Szenen mit dem mimisch-gestischen Spiel des Clowns und der schlanken Spielweise der beiden Instrumente Oboe und Cello das Wesentliche der Passion Jesu hervor. Wie Jesus geht der Clown einen Weg, der die Konstruktionen des menschlichen Verstandes überschreitet. Und beide rühren die Herzen der Menschen an.

Das clowneske Spiel ist darauf bedacht, das biblische Ereignis der Passion angemessen zu schildern. Der Clown weckt das feine, wissende Lachen, das auf Nachdenken beruht. So wird der Zuschauer mit hineingenommen, in das Spiel, in die Geschichte Jesu und in seine eigene Geschichte.

Die Musiker sind Mitspielende als Personen und als Meister auf ihren Instrumenten, die die Musik der Bachschen Matthäuspassion auszugsweise erklingen lassen.

Die Choreographin Petra Steinert verbindet sensibel das Spiel des Clowns und die Musik der Instrumente. Sie bringt die Notation Bachs in Bewegung. Musik, Gedanken und Bilder verflechten sich mit dieser Inszenierung zu einer neuen Aufführungsweise der ergreifenden Matthäuspassion für die ganze Familie.

Es spielen:
Steffen Schulz (Halle) - Clown Leo
Juliane Gilbert (Dresden) - Cello
Robert Wiehl (Dresden) - Oboe

Choreographie:
Petra Steinert (Dresden)

Eintritt frei um eine Spende wird herzlich gebeten.

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Marien in Bleicherode/Kirchenkreis Südharz, Tel. 036338-42255. Weitere Informationen: www.clown-leo.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.