../_3580/peter/1710_Slider_oktoberfest_350x500pixel.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 10:16 Uhr
17.02.2017
Ein Blick in die Statistik

Mehr Aufträge für die Thüringer Industrie

Wie schon in den Jahren zuvor registrierten die Thüringer Industriebetriebe auch im Kalenderjahr 2016 ein Auftragsplus gegenüber dem jeweiligen Vorjahr. Nach Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik gingen im abgelaufenen Kalenderjahr (preisbereinigt) durchschnittlich 3,9 Prozent mehr Aufträge bei den Betrieben ein als im Jahr 2015 (Deutschland: + 1,8 Prozent)...

„Als Motor erwies sich dabei vor allem das Exportgeschäft. Demnach gingen 2016 durchschnittlich 8,0 Prozent mehr Bestellungen aus dem Ausland ein als im Jahr zuvor. Die Binnennachfrage stieg um 1,9 Prozent“, so der Präsident des Thüringer Landesamtes für Statistik, Günter Krombholz, weiter.

Von den umsatzstarken Branchen innerhalb der Thüringer Industrie verzeichneten vor allem die Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (+ 7,7 Prozent), die Hersteller von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen (+ 6,9 Prozent) sowie die Hersteller von Metallerzeugnissen (+ 6,3 Prozent) deutlich mehr Bestellungen als im Vorjahr. Auch die Maschinenbaubetrie- be vermeldeten im Jahr 2016 ein Auftragsplus (+ 3,4 Prozent).
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.