nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 15:34 Uhr
30.10.2016
Live-Ticker aus der Wiedigsburg

Buducnost Podgorica zu Gast

Nach dem klaren Sieg beim Aufsteiger Neckarsulmer Sportunion geht es in diesen anstrengenden englischen Wochen heute weiter in der Champions League. Da wartet in Nordhausen auf die Mannschaft und Fans das Highlight dieser Gruppenphase, ist doch der zweimalige Champions League Sieger (2012/2015) Buducnost Podgorica zu Gast...

Thüringer HC im Champions League Spiel gegen Buducnost Podgorica (Foto: Angelo Glashagel)

15.34 Uhr
Damit verabschieden wir uns aus der Wiedigsburghalle

60. Minute: Nach der Vorstellung der ersten Halbzeit hätte man zu Recht mit einer Blamage für den THC rechnen können, die Gäste waren flinker und trocken im Abschluss während beim THC im Angriff wie auch in der Defensive nichts gelang. Mit der zweiten Halbzeit hat der THC gezeigt das man durchaus nicht umsonst in der Champions League mitspielt.

60. Minute: Und 25:32, die Damen von Buducnost springen schon vor Freude über den Sieg, Luzumova triftt noch einmal zum 26:32 Endstand

60. Minute: Tor Nummer 31 für die Gäste

59. Minute: 25:30 durch Anika Niederwieser

58. Minute: Sieben Meter für die Gäste, Finte, Krause hält trotzdem!

57. Minute: Lydia Jakubisova mit dem 24:30

54. Minute: Es wird pausiert. Der THC macht inzwischen eine wesentlich bessere Figur, der Punktestand aber spricht eine deutliche Sprache

54. Minute: Anika Niederwieser von links zum 23:30

52. Minute: So muss ein Tempo Gegenstoß aussehen! Manon Houette läuft durch und trifft zum 22:30

51. Minute: Krause verhindert mit dem Fuß, Anouk van de Wiel kann zum 21:30 punkten

50. Minute: Schöner Wurf von Anouk van de Wiel, 20:29

47. Minute: Krause hält mehr aber auch nicht alles, 19:29

46. Minute: Das der THC eine bessere Figur macht als in der ersten Hälfte liegt auch an Torhüterin Jana Krause, die mit wesentlich mehr Glück gesegnet scheint als Kollegin Dinah Eckerle

45. Minute: Sieben Meter für die Gäste, 19:28

44. Minute: Katrin Engel mit dem 19:27

43. Minute: Es folgt das 17:26, der THC legt nach 18:26, der Klassenunterschied zwischen den Mannschaften ist deutlich aber immerhin blamiert sich der THC nicht vollkommen

43. Minute: Planeta mit dem nächsten Treffer für die Thüringerinnen, 17:25 steht es jetzt

41. Minute: Luzumova verwandelt den nächsten 7-Meter, 16:25

40. Minute: Und wieder Krause! Den ersten Ball kann sie halten, Buducnost aber stürmt ungetrübt weiter, 15:25 steht es jetzt

39. Minute: Da konnte Krause nix machen, 14:24, der THC kann aber direkt kontern, Katrin Engel mit dem 15:24

39. Minute: Szimonetta Plantea donnert den Ball zum 14:23 ins Tor

38. Minute: 13:22, beim THC hats mal geklappt, Manon Houette zirkelt den Ball an der Torhüterin vorbei

37. Minute: Buducnosts Torhüterin glänzt weiterhin mit einer Parade nach der anderen

36. Minute: Glück im Unglück, Krause lupft den Ball mit dem Rücken an die Latte

35. Minute: Und nochmal Krause, schön gehalten

34. Minute: Jetzt gehts auch mal bei den Gästen schief, zumindest vor dem Tor, die Torhüterin hält ihren Kasten weiter sauber

33. Minute: Krause mit einer Glanzparade, da war Kraft dahinter

32. Minute: Bei den 7-Metern klappts, Luzumova macht das Tor, 12:22

31. Minute: Und zwar wie gehabt, mit einem Tor für die Gäste, 11:22

31. Minute: Es geht weiter

30. Minute: Halbzeitstand 11:21

30. Minute: Luzumova mit dem 11:21 nach 7-Meter

29. Minute: 10:21 jetzt,

29. Minute: Dinah Eckerles wird heute schwer geprüft, 10:20

28. Minute: Simonetta Planeta trifft für den THC zum 10:19

27. Minute: Es bleibt beim 10 Punkte Rückstand, Buducnost legt nach, 9:19

27. Minute: 9:18 steht es jetzt dank Anika Niederwieser

25. Minute: Nicht das es hinten helfen würde, das ist heute nicht Eckerles Tag, 8:18

25. Minute: Manon Houette mit dem 8:17, kämpfen kann der THC anscheinend trotz des massiven Rückstands noch

24. Minute: Der war bitter, der Kasten des THC war komplett leer, die ganze Mannschaft vorne, 7:17

23. Minute: Und wieder ein Punkt mehr für die Gäste, 7:16

23. Minute: Vielleicht hats geholfen? 7:15 steht es jetzt

22. Minute: Wenn der THC hier noch das Comeback schafft wäre es ein Wunder, Müller spicht seinen Spielerinnen dennoch Mut zu

22. Minute: Und nochmal die Damen aus Montenegro, 6:14, der THC scheitert wie so oft in der Champions-League vor dem gegnerischen Tor und kassiert den Gegenstoß, 6:15 steht es inzwischen für die Gäste, das wird eine Klatsche für die Thüringerinnen

20. Minute: Iveta Luzumova schafft es endlich, sie lupft den Ball über die ausgestreckten Hände der gegnerischen Torhüterin, 6:12, die Buducnoster Damen antworten prompt, 6:13

19. Minute: Und wieder Butucnost, 5:12

18. Minute: Locker aus der Hüfte, bitter für den THC - 5:11 für die Gäste

17. Minute: Dennoch drückt der THC, aber gegen Buducnosts Torhüterin scheint kein Kraut gewachsen, Trainer Müller bekundet seine Frustration lautstark

16. Minute:Die Montenegrinerinnen von Buducnost haben den Champions League Titel schon zweimal geholt, es war zu erwarten das es kein leichtes Spiel werden würde

15. Minute:Buducnost erlaubt sich Fehler, der THC kann aber kein Kapital daraus schlagen, das hätte ein Treffer sein müssen

14. Minute: Iveta Luzumova verwandelt einen 7 Meter zum 5:9

11. Minute: Meike Schmeltzer mit dem nächsten Tor für den THC, 4:7

9. Minute: Die THC Damen kämpfen, scheitern aber an Buducnosts Torhüterin, die Gäste eindeutig im Vorteil

8. Minute: Müller nimmt die erste Pause

8. Minute: Schnell am Kreis, sauber geworfen, die Gäste mit dem nächsten Tor, 3:7

7. Minute: Buducnost zeigt sich unbeeindruckt, 3:6

6. Minute: Kerstin Wohlbold verkürzt zum 3:5

4. Minute: Gleiches Spiel, andere Seite, Krause ist gefordert, kann aber nicht halten, den THC stört es nicht, mit Tempo geht es nach vorne zum Gegentreffer durch Luzumova, 2:4


Handball Champions-Leauge in der Wiedigsburg, Thüringer HC gegen ZRK Buducnost (Foto: Angelo Glashagel)
3. Minute: Schöner Einsatz, der Ball geht zwar nicht rein, dafür gibt es sieben Meter und der ist drin! 1:2 durch Luzumova

2. Minute: Zuletzt hatte der THC in der Wiedigsburg leichtes Spiel, vergangene Woche musste man in Metz die erste Niederlage einstecken und auch heute dürfte die Aufgabe schwieriger werden, die Gäste legen vor, 0:2

2. Minute: Das erste Tor geht nach Gegenstoß an die Gäste

1. Minute: Die Thüringerinnen machen den Anfang


13.59 Uhr
Jeden Moment geht es los, die Mannschaften machen sich bereit

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.