nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 06:31 Uhr
08.03.2016
Neues vom Wacker-Nachwuchs

Erfolgreicher Punktspielstart für die U 9

Die erfolgreiche Hallensaison der U 9 (F 1) Junioren des FSV Wacker 90 ist nun Geschichte. Am vergangenen Sonntag stand bei nasskalten Wetter das erste Punktspiel nach der Winterpause gegen den Tabellenvierten SpG Greußen auf dem heimischen Kunstrasenplatz an. Beide Seiten mussten mit krankheitsbedingten Ausfällen klarkommen und Greußen sogar auf die G-Junioren zurückgreifen...


Die Wacker-Kids suchten sofort das Offensivspiel. Bereits in den ersten fünf Minuten fehlte beim Torabschluss das Quäntchen Glück. Einen Schuss von Maurice-Elias Müller parierte der Gästetorwart Linus Schulz großartig und Lio-Nils Heller scheiterte zweimal am Pfosten.

In der 6. Minute dann doch die verdiente 1:0 Führung. Ein Fernschuss von Lennard Grams schlug unhaltbar im Gästenetz ein. Knapp 10 Minuten später erhöhten die Rolandstädter zum 2:0. Maurice-Elias Müller setzte Lio-Nils Heller in Szene und dieser versenkte das Leder überlegt im linken unteren Toreck. Den 3:0 Halbzeitstand besorgte Nils Ludwig, nachdem er einen Gästeabschlag abfing und ebenfalls unten links im Tor platzierte.

Die zweite Hälfte begann in den Anfangsminuten mit einem straffen Schuss von Jeremy Zech, den der Gästetorwart jedoch gerade noch um den Pfosten lenken konnte, sowie zwei Pfostenknaller von Maurice-Elias Müller und Alessio Posner.

Unsere Torleute Carlos Nico Kleofas sowie der in den Schlussminuten eingewechselte Leon Schmücking brauchten im gesamten Spielverlauf kaum in das Spielgeschehen eingreifen. Die in der Abwehr agierende Tim Franke, Lennard Grams, Marvin Blanke und nach dem Wechsel auch Lukas Jakob ließen hinten nichts anbrennen und konnten sich hin und wieder in die Angriffsaktionen einschalten.

Die beiden Tore in der 2. Halbzeit erarbeitete sich unser sehr starkes Mittelfeld. Beim 4:0 legte Jeremy Zech nach Balleroberung auf Maurice-Elias Müller ab und dieser konnte von der Strafraumgrenze gekonnt einschießen. Nachdem der beste Spieler der Gäste, Torwart Linus Schulz, noch den Schuss von Maurice-Elias abwehren konnte, war er jedoch beim Nachschuss zum 5:0 Endstand durch Lio-Nils machtlos. Mit diesem Sieg verteidigte das Wacker-Team die Tabellenspitze. Das Trainergespann Uwe Nebelung/Tim Rosenstock bedankt sich bei allen Spielern für die engagierte Mannschaftsleistung.

Für Wacker Nordhausen spielten: Carlos Nico Kleofas, Leon Schmücking, Tim Franke, Lukas Jakob, Lennard Grams (1), Marvin Blanke, Lio-Nils Heller (MK, 2), Maurice-Elias Müller (1), Nils Ludwig (1), Jeremy Zech und Alessio Posner.
Uwe Nebelung
Erfolgreicher Start für die U 9 von Wacker (Foto: Martina Nebelung)
Erfolgreicher Start für die U 9 von Wacker (Foto: Martina Nebelung)
Erfolgreicher Start für die U 9 von Wacker (Foto: Martina Nebelung)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.