../_3580/vhs/index.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 18:48 Uhr
07.03.2016
Evangelische Grundschule

Schnuppertag für ABC-Schützen in spe

48 neue Erstklässler für das Schuljahr 2016/2017 folgten heute der Einladung der Evangelischen Grundschule Nordhausen zum ersten Schnuppertag. Nach einer gemeinsamen Begrüßung in der Turnhalle durften die Vorschüler Schulluft schnuppern... 




Sie lernten die Lehrwerksfiguren für Deutsch- und Mathematik, Tinto und Einstern, kennen. Begeistert zeigten die Kinder was sie alles schon alles im Kindergarten zum Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt hatten.

Ein besonderes Highlight für die Vorschüler war die Arbeit mit religionspädagogischem Materialien zum Thema „Du bist einzigartig“. Die Eltern der Vorschüler hatten während des Schnuppertages die Möglichkeit in der Mensa der Schule, im Elterncafé, mit anderen Eltern und jetzigen Schülern in den Austausch zu treten. Nach einer Stunde kamen die neuen Erstklässler mit strahlenden Gesichtern aus den Unterrichtsräumen zurück und der Ein oder

Andere spielte noch bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof. 

Die Evangelische Grundschule Nordhausen (www.evangelische-grundschule-nordhausen.de) ist eine von 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland (www.schulstiftung-ekm.de).

Schnuppertag für ABC Schützen - 48 angehende Schulkinder konnten sich heute die evangelische Grundschule schon einmal ansehen (Foto: Evangelische Grundschule)
Im 18. Jahr ihres Bestehens gehen 160 Schülerinnen und Schüler auf die Schule mit dem bewegungs- und gesundheitsförderlichen Schwerpunkt.

Der lebendige Lernraum "Evangelische Grundschule Nordhausen" bietet mehr als nur Unterricht: einen rhythmisierten Schulalltag in einer gebundenen

Ganztagsschule, Erziehung im christlichen Glauben, Lernen nach reformpädagogischen Ansätzen sowie die individuelle Förderung der Kinder durch differenzierte Lernangebote. Anmeldungen für das Schuljahr 2017/2018 können ab sofort im Schulsekretariat abgegeben werden.

Kontakt: Schulleiterin Lysann Voigt-Huhnstock, Telefon: 03631 / 89 48 63, E-Mail: evangelische-grundschule@t-online.de

Terminhinweis: Nachmittag der offenen Tür am Freitag, dem 29.04. von 15.00 Uhr- 17.00 Uhr
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.