../_3580/wippertaler/1609_Wippertaler.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:19 Uhr
04.03.2016
Nur noch wenige Plätze verfügbar

Mee(h)r erleben 2016

In wenigen Wochen beginnen bereits schon die Osterferien für die Schüler und Schülerinnen. Nun vergeht die Zeit meistens wie im Flug und viele Familien denken bereits über die Planung der Sommerferien nach. Ein besonderes Highlight für junge Menschen im Alter von 14 bis 18 Jahren ist die Jugendreise des Kreisjugendring Nordhausen, die auch dieses Jahr wieder stattfindet...


Denn die zahlreichen Gruppenerfahrungen wirken sich nicht nur positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus, sondern ebenso auf die sozialen Kompetenzen. Interkulturelle Erfahrungen können zur Entwicklung einer toleranten und weltoffenen Einstellung der Jugendlichen beitragen sowie zur Überwindung kultureller Barrieren wie zum Beispiel der Sprache oder das erreichen gemeinsamer Ziele in der Gruppe zur individuellen Stärkung des Selbstwertes.

Das Ziel der nächsten Jugendreise vom 30.06.2016 08.07.2016 ist Tarquinia (Italien). Die etruskische Stadt Tarquinia ist Unesco-Weltkulturerbe und verfügt über eine wunderschöne Altstadt, die von mittelalterlichen Zeiten und ihren Türmen geprägt ist. Der Stadtteil Riva dei Tarquini, in dem unser Campingplatz liegt, befindet sich direkt am Tyrrhenischen Meer und ist ein beliebter Badeort. Untergebracht sind wir in 3er-Mobilehomes, die im wunderschönen und grünen Pinienwald liegen. Ausgestattet sind diese mit Schlafzimmern, Bad mit Dusche/WC sowie einem Kühlschrank.

Wir bieten euch einen abwechslungsreichen und actiongeladenen Sommer 2016, den ihr lange in Erinnerung behalten werdet. Tagsüber entspannen wir am kilometerlangen Sandstrand und den Abend lassen wir direkt in der Chilleria ausklingen beim Sonnenuntergang.

Ein Highlight unserer Reise ist der „Catamaran Cruise“, bei dem wir uns den Wind um die Ohren wehen lassen und die atemberaubende Natur Italiens vom Wasser aus entdecken. Auch kulturell steht einiges auf unserem Programm, wie beispielsweise der Ausflug nach Rom mit einer Stadtführung bei der wir die Geschichte hautnah erleben. Dort genießen wir einen beeindruckenden Blick auf das Kolosseum, eine riesige Arena des Römischen Reichs und die Tempel, die den Göttern des antiken Roms gewidmet waren. Wir fahren durch schmale Gassen und bewundern dabei die Paläste und Kirchen aus der Zeit der Renaissance und des Barock.

Neben Vergnügen, vielfältigen Gruppenerlebnissen, Entspannung und typisch italienischen Köstlichkeiten erwartet euch ein buntes Unterhaltungsprogramm, dass jeden Tag einzigartig macht. Ihr habt genügend Gelegenheiten, euch bei sportlichen Aktivitäten auszupowern, neue Leute aus verschiedenen Kulturen zu treffen und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Dies alles wird beaufsichtigt durch erfahrene SozialarbeiterInnen des Kreisjugendring Nordhausen, welche die Reise organisatorisch begleiten, vertrauensvoller Ansprechpartner für Eltern und Teilnehmer sind und natürlich auch die Aufsicht über die Gruppe gewährleisten.

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Erlebnisse mit euch.

Meldet euch einfach unter den unten angegebenen Kontaktdaten an und werdet Teil einer großen, lustigen Runde, die gemeinsam zahlreiche Urlaubshighlights in Tarquinia/Italien erleben wird.

Zeitraum: 30.06.2016 08.07.2016
Kosten: 435,00
Alter: 14 18 Jahre
Anmeldefrist: 23.03.2016
Leistungen:
  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 9 Reisetage und 6 Übernachtungen
  • Unterbringung im 3er-Mobilhome mit Dusche/WC
  • Vollverpflegung mit Brunch, Dinner und Fruitbar
  • Wasser mit und ohne Kohlensäure rund um die Uhr
  • kostenlose WLAN Nutzung
  • Ausflug nach Rom
  • Catamaran Cruise
  • Schnupperstunde Stand-up-Paddling
Anmeldung und Information: Kreisjugendring Nordhausen
Dustin Hoffmann
E-Mail: d.hoffmann@kreisjugendring-nordhausen.de
Telefonnummer: 0152/53678659
Internet: www.kreisjugendring-nordhausen.de

Anmeldeschluss ist der 23.03.2016. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, und nur noch wenige Plätze verfügbar sind, empfehlen wir sich zeitnah anzumelden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.