nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 17:05 Uhr
03.03.2016
Telefonaktionstag

Motiviert zurückkehren. Erfolgreich durchstarten

Eine längere familienbedingte Erwerbspause kann viele Ursachen haben, etwa durch die Pflege von Angehörigen oder die Betreuung von Kindern. Manchmal dauert diese Zeit länger, als ursprünglich geplant. Die Rückkehr ins Berufsleben kann da schwerfallen. Die Nordhäuser Arbeitsagentur will sich am Internationalen Frauentag dem Thema mit einem besonderen Service annehmen...

Nicht immer wissen die Betroffenen dann, an wen sie sich mit Fragen zu ihrer Lebenssituation und Lebensplanung wenden können, wenn sie nach einer solchen Zeit in das Berufsleben zurückkehren möchten. Für diesen Personenkreis bietet die Agentur für Arbeit Nordhausen einen besonderen Service an.

Anlässlich des Internationalen Frauentages findet am kommenden Dienstag, dem 08. März, in der Zeit von 08.00 bis 11.00 Uhr ein Telefonaktionstag des Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Nordhausen statt.

Unter der Rufnummer 03631/650418 beantwortet Andrea Springer, stellvertretende BCA der Arbeitsagentur Nordhausen Fragen zu den Themen
  • Wie bringe ich Beruf und Familie unter einen Hut?
  • Welche Chancen habe ich auf dem heutigen Arbeitsmarkt?
  • Wie kann ich meine beruflichen Kenntnisse auffrischen?
„Von einer gelungenen Rückkehr in die Arbeitswelt profitiert die ganze Familie“, so Springer. Entscheidend sei, den Wiedereinstieg rechtzeitig zu organisieren und individuell den künftigen Alltag zu planen. Die Agentur für Arbeit kann vorab beratend zur Seite stehen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.