nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 09:15 Uhr
12.02.2016
nnz-Sportvorschau Radball

Ilfeld will ins Finale

Im Thüringer Radballgeschehen steht am Sonnabend die zweite Runde im nach einem neuen Modus ausgetragenen Landespokalwettbewerb der Männer auf dem Programm. Zumindest eines der vier Ilfelder Team soll es ins Finale schaffen, berichtet Uwe Tittel...

27 Mannschaften hatten zunächst in sechs Vorrundengruppen gespielt, aus dennen sich die jeweils drei Ersten für diese zweite Runde qualifiziert hatten und nun in drei Halbfinalgruppen um den Einzug in das Finalturnier kämpfen. Das erreichen dann die beiden Erstplatzierten. Dabei sein will dann auf alle Fälle auch zumindest ein Team vom SV Ilfeld, dass mit gleich vier Mannschaften im Halbfinale vertreten ist.

Beste Aussichten darf man natürlich dem Oberligateam Ilfeld I mit Toni Fiebig und Toni Krause zuschreiben. Es hat sich in Stadtilm mit Ehrenberg II, Langenleuba-Niederhain I, Stadtilm III und V sowie der eigenen 2. Mannschaft Michael Schulze/Jörg Rambow auseinander zu setzen. Die beiden anderen Ilfelder Duos Maik Schmidt/Thomas Bornemann sowie Tom Heinemann/Felix Etzrodt spielen in Saalfed und haben es da mit Ehrenberg I, Gastgeber MTV Saalfeld, Langenleuba-Niederhain II und Stadtilm I zu tun.
Uwe Tittel
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.