../_3580/vhs/index.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:34 Uhr
09.02.2016
pro vita stellt sich vor

Offene Akademie

Interessante und nachhaltig relevante Berufausbildungen sind Lehrauftrag der privaten Berufsschule pro Vita Akademie. Jetzt lädt der Bildungsträger ein und will sein Angebot zukünftigen "Provitianern" vorstellen...

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die private Berufsakademie pro vita in der Nordhäuser Geschwister-Scholl-Straße am Samstag, 20. Februar im Zeitraum von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr ein.

Zukünftige „Provitianer“ und ihre Eltern können sich dann selbst ein Bild von der modernen Ausbildungsstätte mit eigenen Caféterias, Bühnen und diversen Fachkabinetten machen. Alle sieben Ausbildungsberufe werden von Dozenten und Schülern in den Lehr- und Praxisräumen der Schule ausführlich vorgestellt und Fragen zur Ausbildung umfassend beantwortet.

Die pro vita Akademie bildet seit 25 Jahren in Heil- und Pflegeberufen aus und als Erzieher aus. Inzwischen sind auch Weiterbildungen von einem zum anderen pflegerischen Beruf hier möglich.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.