nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 16:55 Uhr
01.01.2015

Schwimmen im Neustädter Eis

Der Förderverein des Neustädter Waldbades lud heute zum 7. Mal zum Anbaden ins Freibad ein. Zuvor musste jedoch erst einmal Platz für die Badegäste geschaffen werden...

Bei rund 4 Grad Wassertemperatur und durch die frostigen Tage zuvor musste für die 24 Männer, Frauen und Jugendlichen aus Neustadt und dem Landkreis Nordhausen die Wasserfläche vom Eis befreit werden. Rund 400 Besucher beobachteten bei herrlichem Sonnenschein das nasse Schauspiel gespannt, freute sich Anne Dumjahn, Vorsitzendes des Waldbad Fördervereins über die großartige Resonanz.

Für die Vereinskasse wurden Würstchen, Kuchen und Getränke verkauft. Das Geld soll unter anderem für neuen Sand für das Volleyballfeld und zur Aufwertung des Kinder- und Spielbereiches ausgegeben werden. Wir wollen damit die Gemeinde unterstützen, erklärte Anne Dumjahn und bedankt sich auch bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die diesjährige Veranstaltung unterstützten. Die Planungen für das 8. Anbaden im Neustädter Waldbad haben begonnen, denn diese schöne Tradition soll auch 2016 fortgesetzt werden.

"Wir hoffen, dass sich die heutigen Besucher an der Sternwanderung am Sonntag beteiligen, bei der in Rüdigsdorf gegen den Gipsabbau demonstriert werden soll", sagt Bürgermeister Dirk Erfurt. Startpunkt ist in Neustadt auf dem Wanderparkplatz um 13.45 Uhr.
Sandra Witzel
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
Anbaden in Neustadt (Foto: Sandra Witzel)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.